Gebackene Speckknödel

ca. 60 Minuten

Zutaten für 4 Personen

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
200 g HANDL TYROL Feine Speckwürfel
50 g Butter
Salz, Pfeffer
1 TL getrockneter Majoran
1 EL gehackte Petersilie
250 g Knödelbrot
4 Eier
200 ml Milch
2-3 EL glattes Mehl
ausreichend Frittierfett
eine kräftige Rindssuppe

Feine Speckwürfel in der praktischen 2-Kammer-Packung - ideal für Speckknödel Feine Speckwürfel zum Kochen Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
  1. Zwiebel und Knoblauch zusammen mit den feinen Speckwürfeln in Butter goldbraun anrösten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Petersilie verrühren und mit Knödelbrot mischen.
  2. Eier, Milch und Mehl untermengen und die Masse 15 Minuten durchziehen lassen.
  3. Das Frittierfett auf ca. 170 °C erhitzen. Die Masse zu kleinen Knödeln formen und für 3-4 Minuten schwimmend goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Die Speckknödel in tiefen Tellern verteilen, mit einem Schöpfer Suppe übergießen und mit Schnittlauch bestreuen.

 

 

Tipp: Die Speckknödel können natürlich auch ohne Frittieren zubereitet werden. Dazu die Knödel in gesalzenem Wasser für ca. 15 Min. gar ziehen lassen.

Rezept drucken
rezeptmag Handl Tyrol

Wennst Ideen zum Kochen suchst. Werde Tyroler!

Wir Tiroler genießen unsere Speck- und Schinkenspezialitäten zu jeder Tageszeit. Moderne und kreative Gerichte, egal ob für das Frühstück, zu Mittag oder als Mitternachtssnack findet ihr in unseren Rezeptheften.

Ansehen
Kreative Gerichte mit Speck & Schinken
Pfannenwender Handl Tyrol
Schon probiert?
Rezepte