Bandnudeln nach Tiroler Art

ca. 30 Minuten

Zutaten

100 g Tiroler Speck g.g.A. Bauchspeck
250 g Bandnudeln
150 g Champignons
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
etwas Schlagobers/Sahne
Parmesan gerieben
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Petersilie, fein gehackt
Öl oder Butterschmalz zum Braten
Parmesan zum Reiben am Stück

Unser herzhafte Bauchspeck verleiht dem Gericht das gewisse Etwas! Tiroler Speck g.g.A. Bauchspeck AMA 100g Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
  1. Für die Bandnudeln nach Tiroler Art einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.
  2. Champignons vorsichtig putzen und in Blätter schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel kleinwürfelig schneiden und die Knoblauchzehen fein hacken. Den Tiroler Speck g.g.A. Bauchspeck in Streifen schneiden.
  3. In einer Pfanne Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anbraten. Anschließend Speck und Champignons hinzufügen und ebenfalls anbraten. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  4. Pilzmischung mit etwas Schlagobers abschmecken, mit Bandnudeln vermischen und mit geriebenem Parmesan anrichten. Zum Schluss mit fein gehackter Petersilie garnieren.
Rezept drucken
Segment Tiroler Speck g.g.A. Handl Tyrol

Kochen mit Speck

Wusstest du, dass es neben dem Tiroler Speck g.g.A. Bauchspeck noch vier weitere Sorten Tiroler Speck g.g.A. (geschützte geographische Angabe) gibt? Und dass HANDL TYROL der einzige Hersteller von allen fünf Sorten ist?

Tiroler Speck g.g.A.
Tiroler Speck g.g.A. - in 5 verschiedenen Sorten