Tiroler Nudeln mit Spargel & Speck

ca. 25 Minuten

Zutaten für 4 Personen

400 g Spiral-Nudeln
250 g HANDL TYROL Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck
250 g weißer Spargel
250 g grüner Spargel
2 Tomaten
1 Karotte
1 Stange Lauch
60 g Tiroler Bergkäse
50 g Topfen
½ Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl

Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck und Spargel - eine perfekte Kombination AMA Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck 100g Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
  1. Die Karotten schälen und mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Lauch putzen, längs aufschneiden, waschen und in ca. 5 mm breite Streifen schneiden.
  2. Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Beim grünen Spargel die Spitzen für die Garnitur abschneiden. Beide Sorten mit dem Spargelschäler längs in dünne Streifen schneiden. Tomaten waschen und vierteln
  3. Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest kochen. Gemüsestreifen ebenso in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren und anschließend abseihen. Knoblauch klein hacken und gemeinsam mit Gemüsestreifen in den Topfen unterrühren und 2 EL Olivenöl dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten kurz in heißem Olivenöl wenden.
  4. Den Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und kurz in einer Pfanne anrösten. Die Nudeln hinzugeben, Topfenmischung darüber gießen und alles miteinander vermengen.
  5. Die Tiroler Nudeln mit frisch geriebenem Tiroler Bergkäse und Spargelspitzen verfeinern und anschließend auf Tellern anrichten.
Rezept drucken
Spargel Handl Tyrol

Frühlingszeit ist Spargelzeit

Spargel ist in jeder Variante ein herrlich leichtes Frühlingsgemüse mit vielen Vitaminen und Nährstoffen, das sich variantenreich zubereiten lässt. Besonders der Tiroler Schinken luftgetrocknet oder der Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck passen hervorragend zum frischen Spargelaroma.

Spargel Saison
Mhhh...