Spargelsuppe mit Schinken

ca. 40 Minuten
Spargelsuppe mit Schinken Handl Tyrol
Spargelsuppe mit Schinken Handl Tyrol

Zutaten für 4 Personen

400 g Spargelbruch & Spargelspitzen
150 g HANDL TYROL Tiroler Schinken luftgetrocknet
2 EL Butter
2 EL Mehl
2 EL Sesamöl
4 EL Olivenöl
200 ml Schlagsahne
Cayennepfeffer
Zitronensaft
Zucker
Salz, Pfeffer

Tiroler Schinken luftgetrocknet gibt der Spargelsuppe eine besondere Note Tiroler Schinken luftgetrocknet Feige Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
  1. Spargelfond herstellen, indem man Spargelschalen und Spargelendstücke in 2 l Wasser (gewürzt mit etwas Zucker und Salz) kochen lässt. Nach einmaligem Aufkochen Spargel ca. 20 Minuten ziehen lassen. Anschließend Spargelfond durch ein feines Sieb gießen.
  2. 2/3 des Spargels klein schneiden. In einem Topf Butter erhitzen und Spargelstücke dazugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten dünsten. Mehl dazugeben und kurz mitdünsten. Dies mit ca. 2 l Spargelfond aufgießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 20 Minuten garen.
  3. Den restlichen Spargel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Sesam- und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin 3-4 Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer verfeinern. Schlagsahne dazugeben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, 1 Prise Zucker, Cayennepfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Und am Schluss durch ein feines Sieb passieren. 
  4. Die Scheiben vom Tiroler Schinken luftgetrocknet in einer Pfanne anrösten bis dieser schön knusprig ist und als Blickfang auf der Suppe anrichten.
Rezept drucken
Spargel Handl Tyrol

Frühlingszeit ist Spargelzeit

Spargel ist in jeder Variante ein herrlich leichtes Frühlingsgemüse mit vielen Vitaminen und Nährstoffen, das sich variantenreich zubereiten lässt. Besonders der Tiroler Schinken luftgetrocknet oder der Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck passen hervorragend zum frischen Spargelaroma.

Spargel Saison
Mhhh....