Zurück zur Übersicht

Apfel-Speck-Bruschette mit Thymian

30 min
Zurück zur Übersicht

Apfel-Speck-Bruschette mit Thymian

30 min

Für ca. 8 Stück

1 Baguette
1 säuerlicher Apfel
1 kleine Zwiebel
1 Zweig Thymian

Butter, Olivenöl, Salz und Pfeffer

Für Hochgenuß in Rekordzeit - unsere praktischen Küchenhelfer, Handl Tyrol Feine Speckwürfel Feine Speckwürfel zum Kochen Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
  1. Zwiebel und Apfel in kleine Würfel schneiden. Das Baguette in Scheiben schneiden. Die Thymianblätter vom Zweig abzupfen.
  2. Die Feinen Speckwürfel mit ein wenig Olivenöl in einer Pfanne leicht anbraten, danach die Würfel zur Seite stellen.
  3. Zwiebel und Apfel mischen und in der schon benutzen Pfanne mit dem ausgelassenen Fett und einem kleinen Stückchen Butter dünsten. Die Speckwürfel hinzufügen und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Thymian-Blättern abschmecken.
  4. Jetzt die Baguettescheiben im Backofen unter dem Grill oder in einem Toaster leicht anrösten.
  5. Das Apfel-Speck-Gemisch mit einem kleinen Löffel auf den knusprigen Baguettescheiben verteilen und mit ein paar Thymian-Blättern garnieren.

Tipp: Zusammen mit einem Glas Weißwein als Aperitivo genießen!

Rezept herunterladen
Pfannenwender Handl Tyrol
Schon probiert?