Tiroler Spargel-Quiche mit Speck

ca. 80 Minuten
Tiroler Spargel-Quiche mit Speck Handl Tyrol
Tiroler Spargel-Quiche mit Speck Handl Tyrol

Zutaten für 4 Personen

Für den Teig:
300 g Mehl
150 g weiche Butter
100 ml Wasser
1 Eigelb
Salz

Für die Füllung:
1 kg Spargel
150 g HANDL TYROL Feine Speckwürfel
200 ml Schlagsahne
2 Eier
Salz, Pfeffer
Zucker
Muskat 
1 Bund Petersilie

Die Feinen Speckwürfel in der praktischen 2-Kammer-Packung geben der Quiche ein besonderes Aroma Feine Speckwürfel zum Kochen Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
  1. Für den Teig Mehl, Butter, Wasser, Eigelb und Salz zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie eingewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Den Spargel waschen, schälen und die Enden entfernen. In Salzwasser mit einer Prise Zucker ca. 10 Minuten garen, abseihen und abtropfen lassen.
  3. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Sahne, Eier und Kräuter verrühren und kräftig würzen. Den Teig zwischen Frischhaltefolie ausrollen. Die Form ausbuttern und anschließend den Boden und den Rand mit Teig auslegen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  4. Spargel und Tiroler Schinkenwürfel auf dem Teig verteilen und mit Eiersahne übergießen. Im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei 200 °C ca. 40 Minuten backen.
Rezept drucken
Spargel Handl Tyrol

Frühlingszeit ist Spargelzeit

Spargel ist in jeder Variante ein herrlich leichtes Frühlingsgemüse mit vielen Vitaminen und Nährstoffen, das sich variantenreich zubereiten lässt. Besonders der Tiroler Schinken luftgetrocknet oder der Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck passen hervorragend zum frischen Spargelaroma.

Spargel Saison
Mhhh...