Tiroler Nudel-Speck-Auflauf

ca. 60 Minuten
Tiroler Nudel-Speck-Auflauf Handl Tyrol
Tiroler Nudel-Speck-Auflauf Handl Tyrol

Zutaten für 4 Personen

250 g Nudeln (z.B. Penne)
100 g HANDL TYROL Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck
250 g Champignons
100 g Tiroler Bergkäse
1 Paprika (rot)
4 Eier
250 ml Milch
2 EL Öl
Majoran
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver (edelsüß)
Petersilie
Butter (für die Form)

Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck verleiht dem Auflauf eine besondere Geschmacksnote AMA Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck 100g Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
  1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 10-12 Min. bissfest kochen, abseihen und abschrecken.
  2. Champignons und Paprika putzen und waschen. Die Champignons je nach Größe halbieren bzw. vierteln, Paprika klein schneiden. Kräuter waschen, abzupfen und fein hacken - etwas zum Garnieren auf der Seite lassen. Den Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck in feine Streifen schneiden.
  3. Das Öl erhitzen, darin Champignons, Paprika und die Schinkenspeckstreifen anbraten. Zum Schluss die Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer, Majoran abschmecken. Anschließend mit den gekochten Nudeln vermischen und in eine gefettete Auflaufform geben.
  4. Eier und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und damit die Nudeln übergießen. Den Käse darüber reiben. Auflauf im vorgeheizten Backofen (Umluft 175 °C) ca. 30 Minuten backen. Garnieren und heiß servieren.
Rezept drucken
HAN_ImageSujet_TradKueche

Kochen mit Speck

Damit der Tiroler Speck g.g.A. mit den weiteren Zutaten das gewünschte harmonische Gesamtbild entfalten kann, ist die Auswahl der richtigen Specksorte besonders wichtig.

Tiroler Speck g.g.A.
Mhhh...