Tiroler Frühstücksburger

ca. 15 Minuten

Zutaten für 2 Burger

2 Brötchen (Vollkornbrötchen, Semmel,…)
4 Scheiben HANDL TYROL Tiroler Speck g.g.A. Bauchspeck
2 Eier
2 Scheiben Tiroler Bergkäse
Salat
Salz, Pfeffer

Tiroler Speck g.g.A. Bauchspeck darf bei einem ausgedehnten Sonntags-Frühstück nicht fehlen Tiroler Speck g.g.A. Bauchspeck AMA 100g Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
  1. Für die Frühstücksburger mit Ei und Speck die Brötchen im Backrohr leicht rösten.
  2. Danach den Tiroler Speck g.g.A. Bauchspeck in einer Pfanne oder in der Mikrowelle braten, bis der gewünschte Crunch erreicht ist.
  3. Die Eier in einer Pfanne anbraten bis das Eiweiß gestockt und das Eigelb noch leicht flüssig in der Mitte ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Brötchen aufschneiden und zuerst mit dem Salat, dann mit dem Tiroler Speck g.g.A. Bauchspeck, dem Tiroler Bergkäse und zum Schluss mit dem Spiegelei belegen. Die obere Brötchenhälfte auflegen. Danach den Frühstücksburger sofort servieren.
Rezept drucken
rezeptmag Handl Tyrol

Wennst Ideen fürs Frühstück suchst. Werde Tyroler!

Wir Tiroler genießen unsere Speck- und Schinkenspezialitäten zu jeder Tageszeit. Moderne und kreative Gerichte, egal ob für das Frühstück, zu Mittag oder als Mitternachtssnack findet ihr in unseren Rezeptheften.

Ansehen
Inspirationen für ein herzhaftes Frühstück