Mangold-Nudeln mit Schinkenspeck

ca. 25 Minuten

Zutaten für 4 Personen

400 g Nudeln (z.B. breite Bandnudeln Pappardelle)
100g Stangen Mangold
70 g HANDL TYROL Feine Schinkenspeckstreifen
2 dünne Stangen Jungzwiebel
2 Schalotten
150 ml Grüner Veltliner
1 großer EL Butter
1 EL Sonnenblumenöl
50 g Weißbrot
5 EL grob gehackte Kräuter (z.B.: Minze, Kerbel, Petersilie ,..)
Salz, Pfeffer
etwas Minze als Garnitur

Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck verleiht diesem Gericht ein besonderes Aroma AMA Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck 100g Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
  1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen und ca. 100 ml vom Kochwasser beiseite stellen. Das Weißbrot zusammen mit den Kräutern fein mixen.
  2. Anschließend den Mangold und die Jungzwiebelstangen in dicke Stücke schneiden, die Schalotten schälen und fein würfeln.
  3. In einer Pfanne mit einem Esslöffel Sonnenblumenöl die Feinen Schinkenspeckstreifen knusprig braten, aus der Pfanne nehmen und im restlichen Öl Mangold, Schalotten und Jungzwiebeln anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen, das Nudelwasser und die Butter dazugeben und einmal aufkochen lassen.
  4. Danach die Nudeln und die Kräuterbrösel untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit frischer Minze garnieren.
Rezept drucken
Segment Tiroler Speck g.g.A. Handl Tyrol

Kochen mit Speck

Wusstest du, dass es neben dem Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck noch vier weitere Sorten Tiroler Speck g.g.A. (geschützte geographische Angabe) gibt? Und dass HANDL TYROL der einzige Hersteller von allen fünf Sorten ist?

Tiroler Speck g.g.A.
Mhhhh...