Zucchini-Zoodles nach Carbonara Art

ca. 30 Minuten

Zutaten für 2 Personen

2 Eier
40 g HANDL TYROL Tiroler Karree Leicht 3 % Fett und -40 % Salz
30 g Parmesan
2 dünne Zucchini
2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 TL Butter
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer

Mit dem salzreduzierten Tiroler Karree Leicht ist es ganz einfach, unbeschwerter zu genießen. Tiroler Karree Leicht Salzreduziert 3% Fett 70g Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
  1. In einer Schüssel Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Tiroler Karree leicht in dünne Streifen schneiden und unter die Eier rühren. Geriebenen Parmesan ebenfalls unter die Masse rühren.
  2. Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider in feine Spaghetti schneiden. In einer Pfanne Olivenöl heiß machen und fein gehackten Knoblauch auf mittlerer Flamme für eine Minute anbraten. Zucchini-Spaghetti dazu geben und für 2 Minuten mitbraten.
  3. Heiße Zoodles zur Eiermasse geben und mit einem Stück Butter vermischen bis die Butter geschmolzen ist. In Tellern anrichten und mit etwas Parmesan bestreut servieren.
Rezept drucken

Zucchini-Zoodles nach Carbonara Art

Play Video
ImageSujet LeichteLinie Handl Tyrol

Bewusster Genuss bei vollem Geschmack

Aufgrund der heutigen Essgewohnheiten ernähren wir uns im hektischen Alltag oft ungesund – mit zu viel Fett, Kochsalz, Kohlenhydraten und Zucker. Bewusster leben und Kalorien reduzieren bedeutet jedoch nicht auf Genuss verzichten zu müssen.

Tiroler Karree Leicht
Mhhh....