Tiroler Speckkekse

ca. 60 Minuten

Zutaten für 4 Personen

100 g HANDL TYROL Feine Speckwürfel
1 kleine Zwiebel
250 g Mehl
125 g + 20 g Butter
1 TL Backpulver
1 Ei
2-3 EL Ahorn-Sirup
1 Eigelb zum Bestreichen
Gewürze nach Geschmack zum Bestreuen
Salz

Die Feinen Speckwürfel in der praktischen 2-Kammer-Packung dürfen in keiner Küche fehlen Feine Speckwürfel zum Kochen Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
  1. Zwiebel kleinwürfelig schneiden und fein hacken. Die Speckwürfel in der Pfanne mit 20 g Butter auf geringer Hitze auslassen, die Zwiebel dazugeben und goldgelb andünsten. Die Mischung vollständig abkühlen lassen.
  2. Mehl, Backpulver und Salz mischen, dann mit kalter Butter zu einem Teig verkneten. Ei, Ahornsirup und die Speck-Zwiebelmischung hinzufügen und noch einmal gut durchkneten. Dann den Teig min. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Im Anschluss den Teig ca. ½ cm dick auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Kekse ausstechen. Gegebenenfalls mit einem kleinen Messer nacharbeiten, falls ein Speckwürfel im Weg ist.
  3. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Eigelb bestreichen und je nach Geschmack mit Kümmel, Sesam oder Meersalz bestreuen.
  4. Die Kekse bei 180°Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen. 10-15 Minuten goldbraun backen.
Rezept drucken
Speckschule3 Handl Tyrol

Kochen mit Speck

Wer gern kocht, weiß: Unsere Feinen Tiroler Speckwürfel sind als raffinierte Zutat in der Küche kaum weg zu denken. Ob für Tiroler Speckknödel, zum Verfeinern von Saucen, Suppen und Aufläufen oder kurz angebraten auf knackigem Salat. Mit HANDL TYROL schmecken viele gute Gerichte noch ein bisschen besser.

Feine Speckwürfel
Mhhh....