Gemüseauflauf mit Speck

ca. 60 Minuten

Zutaten für 4 Personen

Für den Mürbteig:
200 g glattes Mehl
100 g kalte Butter (in kleine Würfel geschnitten)
1 Ei
2 EL Wasser
1 Prise Salz

Für die Fülle:
2 Melanzani (Auberginen)
4 Karotten (je 2 orange und violette)
3 Zucchini (je 1 grün, hellgrün, gelb)
5 bunte Kirschtomaten
80 g HANDL TYROL Feine Speckwürfel
80 g Topfen
1 Bund gehackte Petersilie
30 g fein gehackte Pinienkerne
2 EL Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer

Feine Speckwürfel verleihen Ofengerichten das gewisse Etwas! Feine Speckwürfel zum Kochen Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Hobbykoch
  1. Für den Mürbteig alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten, in Frischhaltefolie einschlagen und 30 Minuten rasten lassen.
  2. Das Gemüse der Länge nach in dünne Scheiben schneiden, die Melanzani-Scheiben der Länge nach in der Mitte noch einmal halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kirschtomaten halbieren. Topfen mit den Pinienkernen und Petersilie verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Mürbteig dünn ausrollen und eine mit Backpapier ausgelegte runde Backform (ca. 24 cm) damit auslegen. Den Topfen am Boden verstreichen und darauf abwechselnd das Gemüse von außen nach innen in einem Kreis anordnen. Die Feinen Speckwürfel mit den Kirschtomaten auf dem Gemüse verteilen, mit etwas Sonnenblumenöl beträufeln und im vorgeheiztem Backrohr bei 180 °C ca. 30 Minuten lang backen.
Rezept drucken
Tiroler Speckknödel Handl Tyrol

Wennst Ideen zum Kochen suchst. Werde Tyroler!

Wer gerne kocht, weiß: Unsere Feinen Speckwürfel sind als raffinierte Zutat in der Küche kaum wegzudenken.

Feine Speckwürfel
Mhhh....