Zurück zur Übersicht

Bacon-Grillspieß mit Apfel, Champignon und Süßkartoffel

30 Minuten
Zurück zur Übersicht

Bacon-Grillspieß mit Apfel, Champignon und Süßkartoffel

30 Minuten

Rezept-Video zum Mit- & Nachkochen

Play Video

Für 4 Personen

140 g Feiner Grillspeck
1 kleine Süßkartoffel
8 Champignons
2 kleine Äpfel
8 Grillspieße z.B. aus Holz
 
Marinade:
Frische Kräuter
Salz, Pfeffer
Etwas Knoblauch
Olivenöl
Saft einer ½ Zitrone
Der Name sagt alles: Zum Grillen gemacht! Feiner Grillspeck 140g Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Hobbykoch

Rezept-Video zum Mit- & Nachkochen

Play Video
  1. Holzspieße in Wasser einlegen.
  2. Champignons putzen und Stiel entfernen. Sehr große Champignons „schälen“, dazu die Haut abziehen.
  3. Die Süßkartoffel ungeschält in Stücke schneiden, in etwa der Größe der Champignons entsprechend.
  4. Kleine Äpfel achteln und das Kerngehäuse entfernen.
  5. Alle Komponenten mit Feinem Grillspeck umwickeln. Dazu den Grillspeck auf ein Brett legen und dann mit den Gemüse- und Obststücken aufwickeln. Alles auf die vorbereiten Spieße aufstecken, z.B. zwei Stück Apfel, ein Stück Süßkartoffel und einen Champignon. Falls die Süßkartoffel zu hart ist, ein Loch vorbohren.
  6. Von allen Seiten grillen, bis die Süßkartoffel schön weich ist.
  7. Inzwischen die schnelle Marinade anrühren:
    Frische Kräuter fein schneiden, mit einer Prise Salz und Pfeffer, frisch geriebenem Knoblauch nach Geschmack, Olivenöl und den Saft einer halben Zitrone gut vermengen und etwas ziehen lassen.
  8. Die fertig gegrillten Bacon-Spieße mit der Marinade beträufeln und gleich servieren.
Rezept herunterladen
Pfannenwender Handl Tyrol
Noch mehr Rezept-Ideen!
Rezepte