G'sund auf Tirolerisch
Genuss und Gesundheit in Balance

Doodle_Hantel HANDL TYROL

Achtsamkeit auf den eignen Körper und die eigene Gesundheit wird nicht nur für uns Tiroler immer wichtiger. Die Balance aus Genuss und Gesundheit ist unser Geheimnis für mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit im immer stressiger werdenden Alltag.

Denn nur wer zufrieden mit sich selbst ist, geht auch unbeschwerter und energievoller durch den Alltag. Hierbei helfen uns eine ausgewogene Ernährung, Ruhe in der reinen Natur und ausreichend Bewegung an der frischen Tiroler Bergluft, um uns in unserer Haut sprichwörtlich wohl zu fühlen!

Auch HANDL TYROL hat es sich mit der neuen Produktlinie „G'sund auf Tirolerisch“ zur Aufgabe gemacht, bewussten und zeitgemäßen Genuss in Einklang zu bringen.

Genuss und Ausgewogenheit statt strenger Verzicht stehen hier an oberster Stelle, denn wir Tiroler lieben unsere besonderen und regionalen Spezialitäten.

Besonders gut schmeckt es uns, wenn wir uns in der Tiroler Natur so richtig ausgepowert haben. Wusstet Ihr beispielsweise, dass der Körper beim Wandern bis zu 1000 Kilokalorien in zwei Stunden verbraucht? Bergsteigen als wahrer Fitmacher für Sportbegeisterte, Figurbewusste und für alle, die einfach gesünder und vitaler durchs Leben gehen wollen.

Nicht nur Wandern verbrennt ordentlich Kalorien und deshalb haben wir eine Übersicht unserer Tiroler Lieblingssportarten zusammengestellt. Daher rein in die Sportschuhe und raus an die frische Luft!

Nährstoffbestandteile unserer Ernährung

Wer auf seine Gesundheit achtet weiß, dass Geschmacksverstärker, künstliche Aromen und Farbstoffe in der täglichen Ernährung zu vermeiden sind.

Zudem ist auch die Zusammensetzung der 3 Nährstoffbausteine ein wesentlicher Aspekt. Diese drei essentiellen Bestandteile unserer Lebensmittel sind Kohlenhydrate, Proteine (Eiweiße) und Fette.

  • Kohlenhydrate liefern dem Körper schnell verfügbare Energie, die wichtig ist für Muskeln und Gehirn.
  • Proteine sind für den Organismus wichtige Baustoffe für Zellen, Knochen und für die Haut. Auch geben sie die notwendige Power für gesunde Muskeln und mehr Leistung beim Sport und im Alltag.
  • Fette sind die wahren Energie-Bomben. Dennoch benötigt der menschliche Körper Fette um beispielsweise lebenswichtige Vitamine aufnehmen zu können. Doch im Vergleich zu Proteinen und Kohlehydraten liefern sie eine hohe Energiedichte und damit fast doppelt so viele Kilokalorien. Im Rahmen einer figur- und gesundheitsbewussten Ernährung sollte man daher auf einen gemäßigten Fettkonsum achten!
     

Die WHO (Welt-Gesundheits-Organisation) empfiehlt für Erwachsene eine durchschnittliche Tageszufuhr für Energie von 2000 kcal/8400 kJ.

Wir empfehlen: Weniger Natrium, mehr Kalium

Nicht nur Fett, Zucker und Zusatzstoffe können die Gesundheit negativ beeinflussen. Auch ein zu hoher Kochsalzkonsum birgt Risiken. Mit 10g nimmt ein durchschnittlicher Österreicher doppelt so viel Kochsalz zu sich als empfohlen. Zu Hohe Mengen erhöhen den Blutdruck und können Herz-Kreislauf-Beschwerden auslösen.  

Kochsalz kann bei der Herstellung von Rohschinken aber nicht einfach beliebig reduziert werden. Für unsere Linie „G`sund auf Tirolerisch“ verwenden wir zusätzlich eine gesündere Salzalternative, um Geschmack und Produktsicherheit gewährleisten zu können.

Kalium als lebensnotwendiger Mineralstoff unterstützt Muskeln, einen normalen Blutdruck und das Nervensystem. Kaliumreiche Lebensmittel wie Nüsse und Bohnen finden sich leider im heutigen Essverhalten immer weniger. Wir empfehlen im Rahmen einer bewussten Ernährung daher ein Verhältnis von Kalium : Natrium von 2 : 1.