Home
Handl Tyrol
zurück

Weil's ehrlich am besten schmeckt!

Bei HANDL TYROL wird Speck noch so wie früher gemacht. Also ganz natürlich. Aus ausgesuchten Fleischstücken höchster Güte, die die Speckmeister fachmännisch zerlegen. Nach den Rezepturen des Urgroßvaters Karl Handl, die bis heute überliefert sind. Und mit den Kräften der Natur.

HANDL TYROL benutzt nur duftende Kräuter, kräftige Gewürze und Salz bei der händischen Veredelung, würziges Buchenholz bei der Räucherung und glasklare Gebirgsluft beim Trocknen in herrlicher Tiroler Bergwelt. Sonst nichts. Das haben die herzhaften Gusto-Stückerln ja auch gar nicht nötig. Dieses Konzept der ausschließlichen Verwendung von besten Rohstoffen und Naturgewürzen bzw. Auszügen ist Teil der strengen HANDL TYROL Produktpolitik und Herzstück unserer Qualitätssicherung.

Die Zugabe von Aromen, ob natürliche, naturidentische oder künstliche, ist auf alle Fälle verboten. Geschmacksverstärker wie beispielsweise Mononatriumglutamat haben in den HANDL TYROL Rezepturen generell nichts zu suchen. Allergiker und Menschen mit Lactose- und Glutenintoleranz können aufatmen, auf solche deklarationspflichtige allergene Zutaten wird konsequent verzichtet.

Das Allerwichtigste bei HANDL TYROL ist und bleibt eine grundehrliche Zutat: viel, viel, viel Handarbeit.