Bauernbraten mit Spargel

ca. 40 Minuten

Zutaten für 4 Personen

600 g weißer Spargel
HANDL TYROL Bauernbraten vom Schinken
750 g festkochende Kartoffeln
Zitrone
Salz
Zucker
Butter zum Schwenken
1 Bund Petersilie

Bauernbraten vom Schinken und Spargel - eine g'schmackige Kombination Bauernbraten vom Schinken Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
  1. Den Spargel waschen und schälen. 5 Minuten in Wasser mit einer Prise Salz und Zucker kochen. Aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Die Kartoffeln ungeschält in reichlich Wasser zugedeckt ca. 30 Minuten kochen lassen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Anschließend schälen und halbieren bzw. vierteln.
  2. Die Petersilie klein hacken und Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln hinzufügen und vorsichtig wenden. Mit Salz würzen und Petersilie darüberstreuen. Butter in einer weiteren Pfanne erhitzen, Spargelstangen einlegen und in Butter schwenken.
  3. Anschließend auf einem Teller mit 2-3 Scheiben Bauernbraten vom Schinken und den Petersilienkartoffeln anrichten.

 

Tipp: Als Variante kann auch eine Sauce Hollandaise dazu serviert werden:

Zutaten:
3 Eigelb
1 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
1 EL Crème fraîche
175 g Butter
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Eigelb, Zitronensaft und etwas Salz in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab glatt mixen. Butter schmelzen lassen. Langsam bei laufendem Pürierstab in die Eigelb-Zitronensaftcreme laufen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Crème fraîche unterrühren.

Rezept drucken
Bauernbraten auf Holzplatte Handl Tyrol

Der Bauernbraten -
ein feines Stück Tirol

Ursprünglich wurde dieser Leckerbissen übrigens nur zu besonderen Anlässen gereicht. Man holte dafür extra den halbfertigen Speck aus der Selchkammer und bereitete daraus einen ganz besonderen Festtagsbraten zu.

Braten-Spezialitäten
Feine Braten-Spezialitäten - ideal zum Spargel