Home
Handl Tyrol
zurück

Was bedeutet g.g.A.?

Die geschützte geografische Angabe (g.g.A.) für Tiroler Speck garantiert die Richtigkeit der geografischen Herkunft und die Einhaltung festgelegter Herstellungsschritte über den gesamten Erzeugungsprozess.

Über die Rohstoffe für unsere Produkte in Österreich

Seit 2010 werden alle g.g.A. Speck-Produkte von HANDL TYROL in Österreich und sämtliche „Tiroler Kaminwurzerl“ (die hand- und jausengerechte Rohwurst, die in jeden Rucksack passt) mit dem AMA Gütesiegel für Fleischerzeugnisse ausgezeichnet. Damit bekennen wir uns als Tiroler Familienunternehmen einmal mehr zu Österreich und zur kompromisslosen Qualität unserer Produkte. In kein anderes Zeichen setzen die Konsumenten höheres Vertrauen als in das AMA Gütesiegel. Höchste Qualität, 100 % heimische Herkunft und strenge Kontrollen sind die Zutaten des Erfolges. Die neue, gänzlich überarbeitete AMA Gütesiegel-Richtlinie für Fleischerzeugnisse liegt sowohl national als auch international weit über den gesetzlichen Standards – das gilt besonders für die Parameter "Qualität" und "Hygiene".

HANDL TYROL als Botschafter für Tirol und Österreich

Und weil unsere HANDL TYROL Qualitätsprodukte auch ein Exportschlager sind, müssen wir einerseits nicht-österreichisches Fleisch zukaufen – qualitativ hochwertiges Fleisch vor allem aus Deutschland (Großteils aus dem Nachbarland Bayern) und für Spezialprodukte, die im Ausland in den Handel kommen, auch aus Dänemark. Andererseits ist es uns durch unsere hohe Exportrate möglich, unsere Heimat zu bewerben und auch 500 Ganzjahresarbeitsplätze in Tirol zu sichern.